Leider ein trauiger Anlass

Unser Motorinstandsetzer Josef Kochberger

aus Schwechat ist leider verstorben. Herr Kochberger wie wir ihn respektvoll genannt haben war für mich über 30 Jahre die Ansprechperson und Instanz wenn es um das maschinelle Überholen von Motorteilen unserer Harleys ging. Ob Wuchten der Kurbelwelle, bohren und honen der Zylinder oder Zylinderkopf bearbeiten – immer war hervorragende und exakteste Arbeit zu erwarten. So mancher „väterlicher“ Rat bei Motortuning oder Spezialarbeiten wurde gerne gegeben und angenommen. Josef Kochberger war eine echte Persönlichkeit und wird uns schmerzlich fehlen